Köln

Herzlich willkommen bei Radeln ohne Alter Köln !

 

Auch im hohen Alter sollte das Leben noch voller Glück und Zufriedenheit sein – davon sind wir von Radeln ohne Alter überzeugt.

Wir möchten mit Menschen, die nicht mehr aus eigener Kraft in die Pedale treten können, die Freude eines Fahrradausfluges teilen. Deshalb unternehmen wir ehrenamtlich kostenlose Rikscha-Fahrten in den Park, an den Rhein oder an geliebte Orte. Unser Ziel ist es, Mobilität zu schaffen und Lebensqualität zu schenken.

Bei den Rikschas handelt es sich um spezielle Anfertigungen, die eine sichere und komfortable Fahrt ermöglichen. Diese verfügen über einen elektrischen Motor, der die Tretleistung der ehrenamtlichen „Pilotinnen“ und „Piloten“ unterstützt.

Mach mit!

Wenn Du Deine Zeit zum Geschenk machen möchtest, werde Pilotin oder Pilot bei Radeln ohne Alter. Hier kannst Du wirklich etwas bewegen!

Du triffst als Teil der RoA – Community nette Leute. Du tust etwas für Deine Fitness – gratis!

Jede Rikscha-Fahrt ist wie ein kleines Abenteuer, eine Begegnung, bei der während der Fahrt unterschiedliche Lebensgeschichten zwischen Pilot*Innen und Senior*innen ausgetauscht werden. Hier und da entstehen sogar Freundschaften fürs Leben.

Interesse? Schicke einfach eine Email an koeln@radelnohnealter.de

Erzähle gerne etwas über Dich:

  • Was ist Deine Motivation, Dich als Pilot*in zu engagieren?
  • Wie häufig würdest Du fahren wollen? Nur am Wochenende oder auch in der Woche?
    (Auch wenn Du zum Beispiel nur alle 2 Wochen Zeit hast, ist das eine willkommene Hilfe.)
  • Und wichtig: In welchem Veedel wohnst Du?

 

Unsere Rikschas sind inzwischen an 15 Standorten in Köln verteilt und warten auf ihren Einsatz. Unter aktuellen Hygienemaßnahmen werden die Fahrten vor allem für die Bewohner*innen aus den verschiedenen Seniorenheimen angeboten, ab März geht’s los.

  • Chapters with trishaws

Über uns

Die Initiative wurde 2012 in Dänemark gegründet und ist mittlerweile fester Bestandteil in über fünfzig Ländern weltweit.

Der Dachverband Radeln ohne Alter Deutschland unterstützt die Gründung neuer Standorte. So auch uns: Mit dieser großartigen Hilfe konnten wir Radeln ohne Alter Köln Anfang 2020 gründen, Köln-weit aufbauen und bereits viele tolle Fahrten und Aktionen durchführen.

In unserem Team bringt jede*r aus unterschiedlichen Bereichen und mit verschiedenen Kompetenzen etwas mit ein und ermöglicht es, dieses tolle Projekt in Köln ins Rollen zu bringen. Mit unserem großen Angebot an Rikschas sind wir nun schon der größte Standort Deutschlands.

 

Schreibt uns gerne an, wenn ihr Interesse habt. Wir freuen uns auf Eure Mithilfe, Ideen und Anregungen!

Unterstütze uns!
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Köln e.V.
Kreditinstitut: Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE58 3705 0198 1935 2560 71
Eine Spendenquittung können wir als gemeinnütziger Verein ausstellen

Wenn du Fragen zu RoA hast, dann schreib bitte eine E-Mail an: koeln@radelnohnealter.de