Hannover

Schön, dass Du Dich für unseren Standort interessierst – nun geht auch endlich Radeln ohne Alter in Hannover an den Start. Unser Ziel ist es Mobilität zu schaffen und Lebensqualität zu schenken. Wir möchten Brücken zwischen Generationen bauen, Erinnerungen wecken, gemeinsam lachen und Nachbarschaften stärken. Vielen Menschen ist es aufgrund ihres Alters, Krankheit oder anderen Gegebenheiten oft nicht (mehr) möglich, selbst- und eigenständig Fahrrad zu fahren. Wir haben das Ziel mit unserem Verein Pflege- und Seniorenheime zu unterstützen und auch Einzelpersonen anzusprechen.

Unser Verein

anouvis wurde 2021 gegründet. Wir sind im Besitz von drei Rikschas, welche dankenswerterweise durch die Johanniter Unfallhilfe e.V. finanziert wurden.

Wen möchten wir ansprechen?

Pilotinnen und Piloten

Wenn Du Deine Zeit zum Geschenk machen möchtest, werde Pilotin oder Pilot bei Radeln ohne Alter Hannover – hier kannst Du wirklich was bewegen. Dabei triffst Du nette Leute, wirst Teil der RoA-Community und tust – gratis – etwas für Deine Fitness! Überlege Dir bitte vorher, wie viele Fahrten du im Monat oder im Jahr realisieren kannst und welche festen Termine Du übernehmen magst.

Bevor es mit einer „echten Tour“ losgeht macht Dich die „Radfahrschule Hannover“ fit. In einem Trainings-Kurs übst Du mit der Rikscha und bekommst die gewünschte Fahrsicherheit und Kompetenz.
Schreibe uns einfach eine E-Mail an: radelnohnealter@anouvis.de und dann klären wir ganz unkompliziert alles Weitere, wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Einrichtungen

Möchten Sie mit ihrer Einrichtung Teil der Initiative werden?
Wollen wir gemeinsam ein bewegendes Projekt gestalten?
Sehr gerne! Bitte melden Sie sich bei uns unter radelnohnealter@anouvis.de

Friends

Die geplante Rikscha-Ausfahrt kann ein Ziel haben, wir möchten Überraschungen bieten und besondere Momente schaffen! Die Tour kann mit einem Kaffee und Stück Kuchen versüßt werden, an einem Geburtstag bieten wir vielleicht sogar ein Glas Sekt oder Wein… wir dürfen zu Gast sein bei… gemeinsam sammeln wir einen Strauß Blumen ein… oder…

Möchten Sie mit ihrem Angebot ein Teil von uns sein? Dann schreiben Sie uns, bitte!

Das sind wir

Das Team von Radeln ohne Alter Hannover ist „noch ganz jung und klein“, menschlich genauso facettenreich wie seine dazugehörigen Aufgaben. Unser gemeinsames Ziel ist es, Radeln ohne Alter voranzutreiben und die Idee wirkungsvoll nach außen zu tragen. Uns alle verbindet die Freude am Ehrenamt, die Liebe zum Radfahren und unsere Verbundenheit mit Hannover.

Steffi Eichel ist die Initiatorin und wird von Kolleginnen und Kollegen von eichels: Event, den MitMachenden der Radfahrschule Hannover, Freundinnen und Freunden und der Familie unterstützt. Der neue gegründete und eingetragene Verein anouvis e.V., VR 203542, bietet die Grundlage für das ehrenamtliche Engagement.

Standort unserer Rikschas

Kleine Düwelstraße 21
30171 Hannover – Südstadt