Spenden für Teilhabe


Mit Ihrer Spende an Radeln ohne Alter helfen Sie Menschen, die selbst nicht mehr in die Pedale treten können, die Freude eines Fahrradausflugs zu erleben. Unsere ehrenamtlichen Rikschafahrerinnen und -fahrer ermöglichen den Fahrgästen Glücksmomente im Alltag und schaffen eine lebendige Nachbarschaft.

Ihre Spende wirkt konkret: Radeln ohne Alter ermöglicht deutschlandweit an 150 Standorten mehr als 50.000 Rikscha-Ausflüge jährlich.

Wir von Radeln ohne Alter Deutschland e.V. setzen Ihre Spende zielgerichtet ein: Wir unterstützen Interessierte bei der Gründung eines neuen Standorts, führen Schulungen an der Rikscha durch, leisten Netzwerkarbeit, unterstützen durch Starterpakete, Sprechstunden und Ideen. Unser Spendenkonto lautet:

Begünstigter: Radeln ohne Alter Deutschland e.V.
Kreditinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE21 4306 0967 1274 5106 00
SWIFT-BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: ggf. Ihre Adresse

 

Spenden an unsere lokalen Standorte

Wenn Sie lieber gezielt vor Ort spenden möchten,  finden Sie nachstehend die Kontodaten aller Standorte.

A – F

A

Aachen
Caritas Aachen, Sparkasse Aachen
IBAN: DE60 3905 0000 0000 0070 70
Verwendungszweck: „Flaniermobil“

Amelinghausen
PiA e.V. (Pflege im Aufbruch e.V.)

Fort – und Weiterbildungsverein für Pflegende
Triangel 3
21385 Amelinghausen

1.Vorsitzende: Sabine Fischer
Mail: pia@info.de
Web: www.pia.com

Vereinsregister: AG LBG 20AR65/04
Kontoverbindungen : Volksbank Lüneburger Heide
IBAN: DE37 2406 0300 8520 8507 00
BIC: GENODEF1NBU

Arnsberg
drehMOMENTE Arnsberg e.V.:
Kto. VB Sauerland eG
IBAN DE06 4666 0022 0112 9500 00

B

Bayreuth
Hilfe für das behinderte Kind gGmbH
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE14 7735 0110 0021 0269 01
BIC: BYLADEM1SBT
Verwendungszweck: Erwachsenen Wohnen

Berlin
GLS Gemeinschaftsbank eG,
DE72 4306 0967 1184 9296 00
Radeln ohne Alter (RoA) e.V.

Bonn
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Bonn e.V.
Kreditinstitut: Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE03 3806 0186 2007 7170 19
BIC: GENODED1BRS

Bramsche
Kirchenamt Osnabrück
DE63 2655 1540 0015 9011 50
Verwendungszweck: 7016-13330 Radeln ohne Alter

Braunschweig
Bürgerstiftung Braunschweig
Spendenzweck: Radeln ohne Alter

Braunschweigische Landessparkasse:
IBAN: DE97 2505 0000 0002 1087 77
BIC:   NOLADE2HXXX

Bremen
Ambulante Versorgungsbrücken e.V.
Spendenkonto: Sparkasse Bremen
IBAN DE69290501010080186562

C

Celle
Radeln ohne Alter Celle im Seniorenstützpunkt:
Kontoinhaber: Frauenräume in Celle e.V.
Volksbank Celle eG, IBAN DE44 2519 0001 0749 4629 00,  BIC VOHADE2HXXX
Für eine SPENDE können Sie selbstverständlich eine Spendenquittung erhalten.
Verwendungszweck: Rikscha

D

Düsseldorf
In der Gemeinde leben gGmbH
Verwendungszweck „Rikscha“
IBAN DE32300501100013002100 (Stadt-Sparkasse Düsseldorf)
BIC DUSSDEDDXXX

F

Freiberg
Kontoinhaber: Verein Radeln ohne Alter Freiberg e.V.
bei: Sparkasse Mittelsachsen
IBAN: DE09 8705 2000 0190 0481 58

Freiburg
Kontoinhaber: Bike Bridge e.V.
Kreditinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE82430609677929614900
Betreff: Radeln ohne Alter

Forchheim
Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.
Sparkasse Bamberg
DE73 770 500 000 570 227 710

G – L

G

Gaimersheim
Konto des Vereins Radeln ohne Alter Gaimersheim e.V.
bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
IBAN DE11 7215 0000 0054 2740 63

H

Hamburg
OLL Inklusiv
Link zur Spendenplattform Betterplace

Hennef
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Hennef e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE66 3705 0299 0081 2965 74

Oder per PayPal mit nachstehenden QR-Code.

Eine Spendenquittung ist möglich (gemeinnütziger Verein).

Herxheim
Förderverein Altenzentrum St.Josef Herxheim e.V.
VR-Bank Südliche Weinstrasse-Wasgau eG, IBAN DE89 5489 1300 0080 6467 04
Sparkasse Südl. Weinstr. Landau, IBAN: DE19 5485 0010 0035 0798 70

Hof
Caritasverbandes Stadt und Landkreis Hof e.V.:
Spendenkonto: VR Bank Hof
IBAN: DE02 7806 0896 0000 0356 53
BIC: GENODEF1HO1

J

Jübek
Empfänger: Radeln ohne Alter Jübek e.V.
Kontonummer: DE 94 2176 3542 0001 3581 97

K

Kaltenkirchen
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Kaltenkirchen e.V.
Konto: Sparkasse Südholstein
IBAN DE 7523 0510 3005 1125 1985

Kaufungen
Kontoinhaber: Spurwechsel e.V.
BIC: HELADEF1KAS
IBAN: DE40 5205 0353 0011 8368 10

Kiel
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Kiel e.V.
IBAN: DE79 2105 0170 1003 8286 52
BIC: NOLADE21KIE

Koblenz
STIFTUNG SENIORENSEELE
Sparkasse Koblenz
BIC: MALADE51KOB
IBAN: DE74 5705 0120 0000 2315 55
Verwendungszweck: Rikscha Radeln ohne Alter Koblenz

Wir stellen Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus. Geben Sie bei der Überweisung bitte Ihre Adresse an.

Köln
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Köln e.V.
Kreditinstitut: Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE58 3705 0198 1935 2560 71

L

Lohmar
Ev. Altenheim Wahlscheid e.V.
IBAN: DE73 3706 9520 2302 7600 31
BIC: GENODED1RST

Lübeck
Initiative Brolingplatz Lübeck e.V.
IBAN DE 75 2305 0101 0160 2929 18
BIC NOLADE21SPL
Verwendungszweck: „Rikscha-Projekt“

M – S

N

Neubrandenburg
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
IBAN: DE53 1505 0200 0301 0459 50
BIC NOLADE21DBS
Bitte als Zahlungsgrund angeben: Spende RoA-NB

Neuss
Bürgerstiftung Neuss
Sparkasse Neuss DE 66 3055 0000 0220 1200 83 und
Deutsche Bank DE 17 3007 0024 0920 2888 00

O

Oldenburg/Bad Zwischenahn
LZO,
Kontoinhaber: Radeln ohne Alter Oldenburg/Bad Zwischenahn e.V.
IBAN: DE56 2805 0100 0093 8803 00
BIC: SLZODE22XXX.

P

Pocking
Radeln ohne Alter Pocking e.V.
Bank: Rottaler Raiffeisenbank eG
IBAN: DE68 7406 7000 0006 4178 50
BIC: GENODEF1POC

Pottenstein
IBAN DE04 7735 0110 0038 1082 96
Sparkasse Bayreuth

R

Recklinghausen
Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN: DE48 4265 0150 1000 5179 71

S

Schermbeck
Caritasverband Marl e.V.
Volksbank Marl-RE eG
IBAN:  DE58 4266 1008 0718 2003 01
BIC:     GENODEM1MRL

Steinwiesen
In der Heimat wohnen, Teuschnitz
Bank: Sparkasse Kulmbach – Kronach
IBAN: DE51 7715 0000 0101 1509 02
BIC: BYLADEM1KUB
Bitte bei Spendenzweck angeben:
Rikscha-Projekt Quartiersstützpunkt Steinwiesen

T – Z

Z

Zweibrücken
ZW-vernetzt e.V.
Sparkasse Südwestpfalz
BIC MALADE51SWP
IBAN DE60 5425 0010 0098 0240 60

In den Verwendungszweck muss allerdings „Rikscha“ oder „Radeln ohne Alter“, damit man die Spende zuordnen kann.