Radeln ohne Alter Deutschland

Auch im hohen Alter kann und sollte das Leben noch voller Glück und Zufriedenheit sein – davon sind wir von Radeln ohne Alter überzeugt. Deswegen unternehmen wir ehrenamtlich Rikscha-Fahrten mit Bewohner*innen von Alters- und Pflegeeinrichtungen. Jede Rikscha-Fahrt ist für unsere Senior*innen und die Pilot*innen ein kleines Abenteuer, bei dem gemeinsame Erinnerungen geschaffen und Lebensgeschichten geteilt werden. Für beide Seiten ist sie eine Bereicherung und manchmal macht sie aus Unbekannten Freunde.

Wir sind für ein Recht auf Wind im Haar in jedem Lebensalter!

 

 

„Köln-Tour“ – RoA kommt ins Veedel

Vom 21.-30. September 2020 tourt die kölsche Gruppe von Radeln ohne Alter quer durch alle Stadtbezirke Kölns. Jeden Tag stehen die Teammitglieder von Radeln ohne Alter Frage und Antwort und bieten kostenlose Rikscha-Probefahrten an. Besucher*innen aller Altersklassen werden bei den Probefahrten das schöne Gefühl von ‚Wind in den Haaren‘ erleben und spüren können. Die Zeit, an denen Teammitglieder von „Radeln ohne Alter“ vor Ort sein werden, ist bei allen Veranstaltungen 13.00 – 16.00 Uhr.
Kommt also vorbei wenn es heißt: D’r Rikscha kütt!

 

Lichtblick nach Corona

„Social Distancing“, das Gefühl der Einsamkeit & der Wunsch wieder soziale Kontakte zu erleben – Erfahrungen, die viele von uns aufgrund der Corona-Pandemie machen. Für Seniorinnen und Senioren ist diese Zeit besonders schwierig. Die Risikogruppe erfährt aktuell weder Nähe noch gesellschaftliche Teilhabe oder die Möglichkeit, unbeschwert den Wind in den Haaren zu spüren. Einfach mal den Kopf frei kriegen, in den Wald gehen, eine Runde Fahrrad fahren und Corona für eine kurze Zeit vergessen – diese Freiheit bleibt den Seniorinnen und Senioren in den Einrichtungen aktuell vorenthalten. Daher ist es umso wichtiger, dass wir uns JETZT darauf vorbereiten, den Senior*innen nach der Pandemie wieder das Gefühl von Freiheit, Teilhabe und Nähe zu schenken!

Du möchtest Radeln ohne Alter unterstützen, sodass möglichst viele Senior*innen
nach der Pandemie wieder in den Genuss einer Rikscha-Fahrt kommen?

Du möchtest Radeln ohne Alter bei Dir vor Ort umsetzen?

Starte jetzt!

Du möchtest Dich bei einem bestehenden Standort engagieren?

Mach mit!

Du möchtest Radeln ohne Alter finanziell unterstützen?

Spende jetzt!

Ehrenamt bei Radeln ohne Alter

Veranstaltungen

Eine gute Gelegenheit uns Kennenzulernen ist zum Beispiel hier:

« September 2020
» loading...
M D M D F S S
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4




Fr

25

Köln-Tour

21 September30 September

Unterstützer*innen

Wir freuen uns, dass die Initiative Radeln ohne Alter in Deutschland immer größer wird
und wir u.a. Prominente wie Hape Kerkeling zu unseren Unterstützern zählen dürfen.

Hape Kerkeling_Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (c) Felix Rachor_PR Foto2_Radeln ohne Alter Deutschland
(c) Felix Rachor

Preise und Auszeichnungen

 

1. Platz auf der 37. Bonner Ideenbörse
2. Platz auf dem 7. Bonner Ideenmarkt „Best of Startups“

Preisträger des yooweedoo Ideenwettbewerbs 2019

Gewinner des startsocial Stipendiums

Stipendiaten des

Gefördert durch

 

 

Newsletter

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

 

*Deine hier hinterlegten Daten werden nur zu Zwecken der Newsletterversendung und internen Auswertung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir verwenden MailChimp zum Versenden unserer Newsletter. Mit Anmeldung akzeptierst Du, dass Deine Informationen an MailChimp zur Verarbeitung weitergegeben werden.
Du kannst Deine Newsletter-Einstellungen jederzeit ändern oder Dich abmelden.
Unsere Datenschutzbestimmungen.