Radeln ohne Alter Deutschland

Wir von „Radeln ohne Alter“ sind überzeugt, dass das Leben auch im hohen Alter noch voller Freude sein kann und soll. Deswegen unternehmen wir ehrenamtlich Rikscha-Ausfahrten mit Bewohnern von Alters- und Pflegeeinrichtungen. Eine Rikscha Fahrt ist ein Abenteuer, bei dem Eindrücke der Fahrt ebenso geteilt werden wie Lebensgeschichten. Die Fahrt bereichert beide, Pilot und Passagier. Eine simple Ausfahrt macht aus Unbekannten Nachbarn, manchmal Freunde.

Wir sind für ein Recht auf Wind im Haar in jedem Lebensalter!

 

Starte jetzt!

Du möchtest Radeln ohne Alter bei Dir vor Ort umsetzen?

Dann klick hier!

Du möchtest Dich bei einem bestehenden Standort ehrenamtlich engagieren?

Dann klick hier!

Unterstützer*innen

Wir freuen uns, dass die Initiative Radeln ohne Alter in Deutschland immer größer wird und wir u.a. Prominente wie Hape Kerkeling zu unseren Unterstützern zählen dürfen.

Hape Kerkeling_Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (c) Felix Rachor_PR Foto2_Radeln ohne Alter Deutschland
(c) Felix Rachor

Preise und Auszeichnungen

 

1. Platz auf der 37. Bonner Ideenbörse

Preisträger  des yooweedoo Ideenwettbewerbs 2019

Gewinner des startsocial Stipendiums