WDR zeichnet ehrenamtliche Radlerin aus Bonn mit „Ehrwin des Monats“ aus

Bonn, 24. April 2021 | Der „Ehrwin des Monats“ – ein Engagement-Preis des WDR – geht im April an Anna Schmitz vom Verein Radeln ohne Alter. Die 66-jährige Rentnerin unternimmt seit 2018 Rikscha-Ausfahrten mit Senior*innen aus Bonner Pflegeeinrichtungen und ist bei ihren Fahrgästen überaus beliebt. Mit der Auszeichnung hat Anna Schmitz am Ende des Jahres neben 11 weiteren Ehrenamtlichen die Chance auf den „Ehrwin des Jahres“.

Der Verein Radeln ohne Alter steht für Mobilität und generationsübergreifenden Austausch. Deutschlandweit sind seit der Gründung im Jahr 2017 zahlreiche Vereinsstandorte realisiert worden, die in Kooperation mit lokalen Pflegeeinrichtungen Rikscha-Ausfahrten für Senior*innen anbieten. Wie ein paar Dutzend andere Fahrer*innen engagiert sich Anna Schmitz seit 2018 am Standort in Bonn. Zwei- bis dreimal wöchentlich tritt sie in die Pedale und bereitet ihren Fahrgästen Freude an der frischen Luft. 

„Die Fahrer sind alle nett. Aber Frau Schmitz ist der Gipfel.“

So beschreibt Elfriede Kreuzer ihre Erfahrung mit der Preisträgerin. Die Seniorin wurde schon viele Male von Anna Schmitz chauffiert. Gerade in den letzten, von Isolation geprägten Monaten zehrt sie sehr von den Ausflügen durch Bonn und genießt insbesondere den angeregten, herzlichen Austausch, der gerade mit Frau Schmitz nie zu kurz kommt. Vereinsmitglieder und Fahrgäste beschreiben die 66-Jährige einstimmig als zuvorkommend, freundlich und lustig. „Wenn ich die strahlenden Gesichter sehe – das tut meiner Seele auch gut,“ sagt sie selbst über ihr Ehrenamt. 

Liebevoller Einsatz für andere wird vom WDR geehrt

Mit dem „Ehrwin der Monats“ zeichnet der Westdeutsche Rundfunk zwölfmal jährlich Ehrenamtliche in Nordrhein-Westfalen aus. Der Preis soll jenen Anerkennung schenken, die sich selbstlos für andere Menschen einsetzen – in der Freizeit und ohne dafür Geld zu bekommen. Am Ende des Jahres konkurrieren alle Preisträger*innen um den „Ehrwin des Jahres“, der seit 2016 von den Zuschauer*innen bestimmt wird. Mit Anna Schmitz ist nun auch eine Bonnerin im Rennen.

Einen Beitrag zu Anna Schmitz und ihrer Auszeichnung mit dem „Ehrwin des Monats“ zeigt der WDR am 24. April in der WDR-Lokalzeit sowie online abrufbar in der Mediathek. Weitere Informationen zu Radeln ohne Alter finden Sie unter www.radelnohnealter.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.